Welche Farbe hat kolloidales Silber?

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Qualität eines kolloidalen Silberprodukts zu erkennen, besteht darin, die Farbe der Flüssigkeit zu betrachten. Nicht alle kolloidalen Produkte sind gleich und daher gibt dieser Artikel einen Überblick über die Farbeigenschaften der verschiedenen Produkttypen.

Die meisten Produkte, die als „kolloidales Silber“ angepriesen werden, enthalten hauptsächlich Silberionen, keine Silberpartikel. Es handelt sich also um Silberlösungen, nicht um Silberkolloide. Ionische Silberlösungen enthalten hauptsächlich Silberionen, keine Silberpartikel. Technisch gesehen handelt es sich also um Silberlösungen. Durch Elektrolyse hergestellte Produkte sind in der Regel ionische Lösungen. Auch wenn auf dem Etikett „kolloidal“ oder „nano“ steht, kann das Produkt noch gar keine Silberpartikel enthalten. Diese Produkte sind klar, geschmacklos und sehen aus wie Wasser. Die meisten dieser Verkäufer behaupten, dass ihre Produkte lichtempfindlich sind und in dunklen Glasflaschen aufbewahrt werden sollten.

Darüber hinaus wirken elektromagnetische Felder auf ionisches Silber, nicht auf echtes kolloidales Silber. Reagiert das Produkt auf elektromagnetische Felder von TV, Radio etc., können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine ionische Silberlösung handelt.

Silberproteinprodukte sind die zweithäufigste Form von sogenannten kolloidalen Silberprodukten auf dem Markt. Diese Produkte bestehen aus einer Kombination von metallischen Silberpartikeln und einem Proteinbindemittel und können einfach durch Zugabe von Wasser zu Silberproteinpulver hergestellt werden, das von verschiedenen Chemieunternehmen verkauft wird. Silberproteinprodukte enthalten im Allgemeinen sehr große Silberpartikel, die so groß sind, dass sie ohne Proteinzusatz nicht als kolloidale Partikel in Suspension bleiben würden. Die Farbe variiert mit zunehmender Silberkonzentration von hellem Bernstein bis fast Schwarz. Diese Produkte haben normalerweise eine Konzentration zwischen 30 und 20.000 PPM. Einige werden als “Silberprotein” oder “mildes Silberprotein” bezeichnet, die meisten jedoch als “kolloidales Silber”. Wenn Sie sich bezüglich der Farbe und des PPM-Werts des Produkts nicht sicher sind, können Sie ganz einfach überprüfen, ob es sich um ein Silberprotein handelt. Dazu können Sie das Produkt in einer durchsichtigen Flasche einige Minuten schütteln. Beim Schütteln eines Silberproteinprodukts bildet sich über der Flüssigkeit Schaum, der nach dem Schütteln minutenlang bestehen bleibt. Dies ist wahrscheinlich der zuverlässigste Indikator. Auch wenn das Produkt auf dem Etikett nur kolloidales Silber erwähnt und das Wort Protein nicht enthält, weist dieser Indikator auf das Vorhandensein eines Proteinbinders hin. Schütteln Sie die Flasche und sehen Sie, ob sich Schaum bildet. Bleibt der Schaum bestehen, ist Protein vorhanden.

Crystal kolloidales Silberwasser ist eine klare, bernsteinfarbene Flüssigkeit, die an Eistee erinnert. Es ist die sehr hohe Konzentration der Partikel, nicht die Größe oder Verunreinigung, die unserem kolloidalen Silber seine unverwechselbare Farbe verleiht.

Früher glaubte man, dass die dunkle Farbe das Vorhandensein großer Silberpartikel anzeigt. Dies ist jedoch nur bei kolloidalem Silber der Fall, wenn andere Herstellungsverfahren verwendet werden. Eine wässrige Farbe zeigt an, dass es sich nicht um kolloidales Silber, sondern um ionisches Silber handelt.

Die sehr geringe Partikelgröße des kolloidalen Silbers von Crystal wird durch den Einsatz modernster Messmethoden bestätigt, die speziell für die Messung von Partikeln dieser Größe entwickelt wurden.

Das High Performance Particle Size (HPPS) Messgerät, hergestellt von Malvern Instrument Ltd in England, ist in der Lage, selbst kolloidale Partikel mit einer Größe von 0,65 nm zu messen. Der Malvern HPPS-Partikelbericht zeigt, dass die kolloidalen Silberpartikel von Crystal einen Durchmesser von 0,65 nm haben, was 19 bis 20 Atomen entspricht. Dies macht diese Partikel zu den kleinsten kolloidalen Silberpartikeln in allen Produkten auf dem Markt.

Nach dem Öffnen kann die Farbe des kolloidalen Silbers von Crystal je nach vorhandener Luftverschmutzung grau werden. Diese Farbänderung weist nicht auf ein Problem mit dem Produkt hin und ist kein Grund zur Besorgnis. Es hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit (Wirkung) des Produkts.

BESTSELLERS